Category Archives: Herren 1

HC Hedos muss sich erneut geschlagen geben

Geschrieben von David Fritsch (www.handball-sever.de) Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier musste am Wochenende die dritte Niederlage in Serie hinnehmen. Das Team vom Trainerduo Herrmann/Sepp verlor sein Gastspiel beim TV Oberkirch mit 31:36 (15:18). Ohne Philipp Hackl, Sebastian Metelec, Daniel Stöcklin und den langzeitverletzten Paolo Scavelli sowie einen stark angeschlagenen Fabian Keßler musste der HC Hedos neidlos

Read More

HC Hedos vor schwerer Auswärtshürde

Geschrieben von David Fritsch (www.handball-server.de) Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier (8.Platz/8:10 Punkte) steht am Samstag (20 Uhr) vor einer schweren Aufgabe. Das Team von Trainer Simon Herrmann und Co-Trainer Benjamin Sepp gastiert zum Lokalderby beim TV Oberkirch (10.Platz/6:12 Punkte). Nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie ist der HC Hedos gewillt schnellstmöglichst wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Read More

5 Minuten Tiefschlaf kostet Hedos den Sieg

Geschrieben von David Fritsch (handball-sever.de) Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier musste am Wochenende eine Heimniederlage einstecken. Das Team von Trainer Simon Herrmann und Co-Trainer Benjamin Sepp verlor sein Heimauftritt gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach mit 27:30 (15:16) und ging somit das zweite Mal hintereinander als Verlierer vom Feld. Zunächst wirkte der Gastgeber konzentriert und gewillt, sich für

Read More

Herrmann fordert „Willensleistung“ von seiner Mannschaft

Geschrieben von David Fritsch (www.handball-server.de) Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier (6.Platz/8:8 Punkte) steht am Wochenende vor einer unangenehmen Aufgabe. Das Team von Trainer Simon Herrmann und Co-Trainer Benjamin Sepp empfängt am Samstag (20 Uhr) die SG Kappelwindeck/Steinbach (8.Platz/6:8 Punkte) in der heimischen Otto-Kempf Sporthalle. Nach der herben 21:34-Klatsche beim Aufsteiger TV Herbolzheim am vergangenen Wochenende ist

Read More

HC Hedos blamiert sich beim Aufsteiger

Geschrieben von David Fritsch (www.handball-server.de) Das Team um Trainer Simon Herrmann und Co-Trainer Bejamin Sepp saß noch Minuten nach Spielende völlig konsterniert auf der Bank und musste nach der herben 21:34-Niederlage beim TV Herbolzheim mächtig schlucken. Einen kollektiven Totalausfall war die 60 Spielminuten vorausgegangen, welchen man sich aus Hedos-Sicht nach zuletzt drei Siegen in Serie

Read More