C-Jugend männlich


Hinten, v. li.: Lukas Ehmüller, Raphael Haller, Finn Seger, Jan Oehler, Jonas Veilandics, Luis Klingler, Lasse Haghir, Klaus Klingler.
Vorne,  v. li.: Alexander Schnurr, Emil Becker, Luis Hechinger, Moritz Link, Jonas Sälinger.
Es fehlen: Julius Gränke, Fynn Walter, Hannes Illner.

 

Saisonvorschau

C1 Jungs starten in der Südbadenliga

Wenn am 22. September 2018 die Südbadenliga Nord der C Jugend männlich startet, dann ist das für die meisten Spieler der JSG handballerisches Neuland. Das Gros des 13-köpfigen Kaders der C1- Jungs spielte in der vergangenen Saison auf Bezirksebene in der D- und C Jugend. Die überwiegend dem Jahrgang 2004 zugehörigen Spieler dürfen sich in der neuen Spielzeit auf Verbandsebene beweisen und das wird schwer genug. Nach Ansicht von Trainer Klaus Klingler ist die neue Südbaden Liga qualitativ mit sehr guten Spielern des Jahrgangs 2004 besetzt. Körperlich- und Spielstarke Mannschaften wie die SG Ottenheim/ Altenheim, TuS Helmlingen und die SG MuKu möchten die Süd badische Meisterschaft erringen. Für die neue C1 Jugend wird diese Runde ein Lernprozess sein. Mit der neu gegründeten JHA Baden (Sinzheim, Ottersweier, Grossweier) wartet schon im ersten Heimspiel ein echter Gradmesser.

In der ersten Vorbereitungsphase schulten Jonas Sälinger und Klaus Klingler individuelle technische und taktische Fertigkeiten. Ab Mitte August stößt Neu-Bufdi Lukas Ehmüller ein weiterer Trainer zum Team. In Trainingsspielen und einem Vorbereitungsturnier stehen vermehrt gruppen- und mannschaftstaktische Aspekte auf dem Programm, garniert mit Kraft und Ausdauereinheiten im wöchentlichen Training. Aufgrund der unterschiedlichen Feriengestaltung kommt der komplette C1 -Kader erst am letzten Ferien Wochenende wieder zusammen. Ob es dem Trainer Team dann gelingt fürs erste Saisonspiel eine schlagkräftige Truppe aufs Parkett zu schicken?

Lasst euch überraschen! Auf alle Fälle wollen die C- Jungs ordentlich aufs Gaspedal treten, um Gegner und Zuschauer mit attraktivem Jugend-Handball zu überraschen.

Hoffentlich seid ihr dabei!

Wir freuen uns auf eine spannende Saison!

Sportliche Grüße

Klaus Klingler, Jonas Sälinger, Lukas Ehmüller

 


Hinten, v. li.: Marvin Faißt, Florian Streif, Jonas Veilandics, Frederic Neumaier, Luca Hilberer, Ben Kurun
Vorne, v. li.: Moritz Kimmig, Lucas Schary, Louis Leberer, Marvin Britz, Enrique Dell´Orco

 

Saisonvorschau

Liebe Spieler, Eltern und Fans,

zur Saison 18/19 habe ich mich nach 5 Jahren Jugendleitung entschieden auf der organisatorischen Seite etwas kürzer zu Treten und als Trainer der ZEGO C2 männlich eine neue Herausforderung zu suchen. Jonas Sälinger wird mich als zweiter Trainer unterstützen und kann den Jungs als aktiver Herrenspieler sicherlich vieles beibringen. Den Grundstein für eine mannschaftliche erfolgreiche Session haben wir in einer guten Vorbereitungsphase gelegt, dennoch werden wir uns von Spiel zu Spiel steigern müssen, um gegen die anderen Teams zu bestehen. Sollte es uns gelingen Motivation und Konzentration weiterhin hoch zu halten, sehe ich gute Chancen einen der vorderen Tabellenplätze zu erzielen.

Ich bin sicher, dass wir mit Spaß und Freude am Handballsport, den Spagat zwischen individueller Förderung und kollektiver Teamentwicklung meistern werden und somit eine tolle Entwicklung für jeden möglich ist, auch für mich als Trainer.

Mit sportlichen Grüßen

Frank Zoller