D-Jugend weiblich

Unsere D-Jugend weiblich spielt mit der D1 in der Bezirksklasse 1 und der D2 in der Bezirksklasse 2.

Den aktuellen Tabellenstand finden Sie unter folgendem Link auf den Seiten des SHV: D1 (Tabelle)   D2 (Tabelle)

Vorne v. li.: Sara Dietz, Jana Stark, Emma Berg, Johanna Benz, Luisa Fritsch, Sara Streit, Emma Lesche. Ganz vorne: Laura Berger
Hinten v. li.: Trainer Michael Boschert, Thalia Isenmann, Jule Kaufmann, Mara Boschert, Julia Koschny, Ronja Ischkum, Anna-Lena Höfs, Natalie Bollinger, Lena Dietz, Trainer Matthias Dietz
Es fehlen: Carla Fritsch, Anouk Seger, Ela Isenecker, Maja Seger

 

Das Trainerteam vor der Saison:

Liebe Handballfans,

die neue Runde steht vor der Tür. Und auch die neu formierten D-Mädchen stehen in den Startlöchern. Bei kompletter Trainingsbeteiligung steht uns ein Kader von20 Mädchen zur Verfügung, die natürlich auch spielen wollen. Darum haben wir beschlossen zwei Mannschaften zu melden, damit wir den handballerisch zum Teil sehr unterschiedlichen Mädchen gerecht werden.

Wir wollen die Mädchen ihrem Alter, aber auch ihrer Spielstärke entsprechend, den beiden Mannschaften zuordnen. Mit der D1 werden wir in der Bezirkslasse spielen. Dort werden wir mit den überwiegend älteren Mädels auf Punktejagd gehen. Die D2 haben wir in der Kreisklasse gemeldet. In dieser Mannschaft soll vor allem der jüngere Jahrgang zum Einssatz kommen. Die meisten dieser Mädchen kommen frisch aus der E-Jugend und sollen behutsam an die weiteren Spielklassen gewöhnt werden und vor allem an Spielpraxis gewinnen.

Es gilt nun aus allen Mädels eine verschworene Gemeinschaft zu bilden und den Mädchen viel Spaß am Handballspiel zu vermitteln.

Auf Ihre zahlreiche Unterstützung bei diesen neuen, sportlichen Herausforderungen würden wir uns sehr freuen.

Das Trainerteam

Michael Boschert und Matthias Dietz