E-Jugend weiblich

Saisonvorschau

Girl Power in den E-Mädels

Das Trainerrad drehte sich erneut und so werden Simone Hilberer und Conny Morgenstern in dieser Saison die E-Mädels trainieren. Wir freuen uns schon sehr auf die nächsten Wochen und Monate, in denen wir mit dem Team Grundlagen des Handballs üben und festigen.

Die neuen Kinder sind aus den Minis bereits zu uns gestoßen, die älteren wechselten in die D-Jugend, so dass unsere Mädels sich bereits beschnuppern und kennenlernen konnten. Um dies auch den Eltern zu vereinfachen, haben wir mit einem Eltern-Mitmach-Training die Saison begonnen, konnten uns vorstellen und bei einem kleinen „Sit in“ auch Organisatorisches klären.

Allein die letzten Wochen haben uns schon sehr viel Spaß gebracht und es ist schön zu sehen, mit welchem Eifer und Engagement die Mädels dabei sind. Die Spielweise 3 gegen 3 in der 1. Halbzeit, bzw. 6 gegen 6 in der 2. Halbzeit wird beibehalten und das gilt es jetzt zu trainieren. Natürlich darf der Spaß in der E-Jugend nicht zu kurz kommen, so dass wir an heißen Tagen das Training kurzerhand nach draußen verlegt haben und das Werfen mit Wasserbomben übten. Trocken ist dabei niemand geblieben. 🙂

Wir wünschen unseren Mädels nun ganz viel Spaß, viele Tore und Siege in dieser Saison!

# Echte Mädels spielen Handball

Mit sportlichen Grüssen,

Conny Morgenstern und Simone Hilberer