Herren 1

Die Herren 1 des HC Hedos spielen in der Südbadenliga.

Den aktuellen Tabellenstand finden Sie unter folgendem Link auf den Seiten des SHV (Tabelle)

Herren I
Hinten v. li.: Trainer Daniel Kempf, Philipp Hackl, Vincent Osswald, René Junker, Kai Oehler, Kamber Urlu, Jens Schoch, Philipp Tschopp, Oliver Stehle.
Vorne v. li.: Marvin Lehmann, David Fritsch, Manuel Schnurr, Lotfi Hamadi, Stefan Räpple, Sebastian Metelec, Dennis Haas

Die Fotos wurden von unserem Partner www.handball-server.de zur Verfügung gestellt.

Trainer Daniel Kempf vor der Saison:

Liebe Fans, Freunde und Gönner des HC Hedos Elgersweier,

trotz einer eher durchwachsenen Hinrunde, schafften wir es in der vergangenen Spielrunde, auf Grund einer deutlichen Leistungssteigerung in der Rückrunde, ein Herzschlagfinale wie in der Vorsaison zu verhindern. Nach einem schleppenden Saisonbeginn steigerten wir uns in der Rückrunde von Spiel zu Spiel und sicherten unsden Klassenerhalt verdientermaßen vorzeitig. Die letzten Begegnungen konnten wir somit ohne jeglichen Druck angehen und erreichten am Ende einen ordentlichen 8. Tabellenplatz.

In der neuen Spielzeit wollen wir nun zeigen, dass die Leistungen aus der Rückserie nicht nur ein Strohfeuer waren, sondern an dieses Niveau angeknüpft werden kann. Wir wollen vor allem in heimischer Halle wieder mehr Stabilität in unsere Ergebnisse bekommen und hoffen in der Saison 2016/2017 gemeinsam mit Euch möglichst viele Punkte einfahren zu können. Nach den Abgängen von Matthias Schmalz (2. Mannschaft) und Felix Armbruster (SV Ohlsbach) entstand auf unserer rechten Angriffs- und Abwehrseite zum Saisonende eine Lücke, welche es in der Vorbereitung zu schließen galt .

Mit Jens Schoch (ASV Ottenhöfen) dürfen wir hier einen neuen Linkshänder in unseren Reihen begrüßen, welcher ein Teil dieses Parts übernehmen wird. Neben Jens begrüßen wir mit Vincent Oßwald (TV Ringsheim) und Kamber Urlu (TV Herbolzheim) zwei weitere neue Spieler bei unserem HC Hedos. Neben den drei externen Neuzugängen haben wir zum Vorbereitungsstart auch viele junge, willige Gesichter aus den eigenen Reihen, sei es aus der 2. Mannschaft oder aus dem Jugendbereich, hinzubekommen. Auch sie werden den Konkurrenzkampf weiter mit ankurbeln. In der Spielrunde 2016/2017 sind wir mit Sicherheit in der Breite noch besser besetzt und haben nicht nur den Anspruch, möglichst früh den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen.

Unser Ziel ist es, jedes Spiel mit der nötigen Einstellung und Konsequenz anzugehen, was für mich bedeutet, dass wir uns vor keinem Gegner in der Südbadenliga fürchten müssen. Wir wollen aus einer kompakten Defensive den Grundstein für den Erfolg legen und über ein schnelles Angriffsspiel nicht nur möglichst viele Tore, sondern auch Pluspunkte auf unser Konto sammeln. Wir sind heiß und freuen uns auf die neue Spielzeit und hoffen, dass Ihr wieder tatkräftig hinter uns steht. Bringt die Otto-Kempf Sporthalle in unseren Heimspielen zum Kochen und unterstützt uns auch auf unseren Auswärtssfahrten. Wir bedanken uns schon einmal im Voraus dafür und hoffen, dass wir das zurückgeben können, was Ihr Fans verdient habt.

Euer Daniel Kempf

Endtabelle