Herren 3

Die Herren 3 des HC Hedos spielen in der Kreisklasse C Offenburg/Schwarzwald.

Den aktuellen Tabellenstand finden Sie unter folgendem Link auf den Seiten des SHV (Tabelle)

Herren 3Hinten v. li.: Manager Andreas Fischer, Tobias Hauser Alexander Kofler, Christoph Heinze, Tido Böke.
Vorne v. li.: Dieter Kühne, Christian Ruf, Ralf Anselment, Manuel Gmeiner. Es fehlen: Viele

Trainer Joachim Spraul vor der Saison:

Liebe Fans,

nach einem Jahr mit Höhen und Tiefen, durften wir feststellen, dass auch die anderen Mannschaften Handball spielen können und wir nicht jünger werden. Die Saison war geprägt von langwierigen Verletzungen etlicher Spieler. Bedingt durch berufliche oder familiäre Abwesenheit, war es nicht immer einfach, eine Truppe zu stellen. Mit wenig oder keinem Auswechsler und den alten Knochen war es schwierig, die Partie gegen die meist jüngeren Mannschaften positiv zu entscheiden. Letztendlich reichte es doch zu einem ausgeglichenen Punktekonto und der Spaß kam trotz allem nicht zu kurz. Auch wurde unsere Truppe durch Spieler der Zweiten tatkräftig unterstützt, welche sich in diesem Jahr uns ganz angeschlossen haben.

In diesem Jahr werden wohl unsere Rakete (Thomas Moser) und Andi Kiefer (Trainerengagement im Jugendbereich) kürzertreten bzw. ganz aufhören. Die Rakete hat ihre Startbasis nach Stuttgart verlegt und somit schlägt es ihn weniger nach Elgersweier. Für einen fetten Ausstand sind wir bereit, deinen „Abgang“ zu akzeptieren! Da wir ja durch altgediente Spieler aus der Zweiten sowie Neuzugänge, welche wieder sich sportlich betätigen wollen, immer wieder Zuwachs bekommen, hoffen wir, dass der Spielermangel in dieser Saison ein Fremdwort bleibt und die Ersatzbank auch mit einsatzfähigen Spielen bestückt sein wird.

Nichts desto trotz wünsche ich allen Spielern und Familien eine verletzungsfreie Saison 2016/2017. Bedanken möchten wir uns bei all unseren Unterstützern und Fans sowie natürlich unserem Sponsor Andreas Fischer für die ein oder andere Elektrolyteinheit nach den Spielen.

Viel Spaß beim HC Hedos in der neuen Saison