Verein

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hurra, liebe Leser,

die handballlose Zeit ist vorbei, alle Mannschaften starten wieder neu durch und auf dem Spielfeld wird es bunter.

Hedos I startet in seine 10 SBL-Saison und auch drei altbekannte Mannschaften treten wieder  in der Otto-Kempf-Sporthalle an. Wir begrüßen neben dem HTV Meissenheim, die HSG Mimmenhausen/ Mühlhofen und den Tus Helmlingen auch neu die Mannschaft des TV Kenzingen, die aus dem Baden-Württembergischen Oberhaus den Weg zu uns gefunden haben. Im Seniorenbereich gab es bis auf den einen oder anderen Spieler/innenwechsel keine Veränderungen zu berichten.

Anders sieht es im Jugendbereich aus. Hier startet die JSG-ZEGO (Zunsweier/Elgersweier/Gengen-bach/Ohlsbach) in Ihre zweite Saison und die Mannschaften werden auf Grund der Altersstruktur wieder neu zusammengestellt.  Alle Beteiligten wachsen gut  zusammen und  man kann erkennen, was hier für die Zukunft aller Vereine entstehen kann. 15 Mannschaften gehen im Trikot der ZEGO auch in der 2. gemeinsamen Spielzeit an den Start. Wenn der Zuspruch bei den Mädchen weiter so groß bleibt, können wir in naher Zukunft bestimmt auch die 1. A-Mädchen-Mannschaft für den Spielbetrieb anmelden.

Hier an dieser Stelle bedanke ich mich bei allen, die sich durch Ihr Engagement in irgendeiner Form bei den ZEGO’s einbringen. Macht weiter so. Alles Gute braucht seine Zeit zum Wachsen.

Bunter wird es, weil die Schiedsrichter neben der gelben bzw. roten Karte künftig auch eine blaue Karte zücken können. Durch die Einführung einer blauen Karte sollen im Handball zukünftig Regelverstöße in den letzten 30 Sekunden eines Spiels härter bestraft werden. Schauen wir einmal, wie die Regeländerungen umgesetzt werden und was sie insgesamt in der Spielpraxis bringen.

Am Ende dieses Grußwortes sage ich allen ein herzliches „Danke schön“, die mit uns Handballern in Elgersweier verbunden sind und  sich auch außerhalb des  Handballfeldes um das Wohl Aller kümmern, seien es die Vorstandsmitglieder, das Bewirtungsteam und alle anderen freiwilligen Helfer, ohne die die Vielzahl der Heimspieltage und Veranstaltungen nicht durchführbar wären.

Liebe Leser, auch sie freuen sich bestimmt wieder auf spannende, faire Spiele ihrer Mannschaft in unserer schönen Sporthalle. Feuern sie ihre Mannschaft an und genießen sie auch das Ambiente in unserer Sporthalle.

Ihr Robert Plersch

Vorstand des HC Hedos Elgersweier