Author Archives: vauderwange

Unglückliche Niederlage nach hartem Kampf

Geschrieben von Caroline Schnaitter (www.handball-server.de) Ein sehr unglückliches Ende nahm die Begegnung am Samstagabend zwischen der SG Ohlsbach/Elgersweier und dem TuS Helmlingen. Die erste Führung der Gastgeberinnen war zugleich auch das Endergebnis und die ElgOhls müssen somit eine weitere vermeidbare Niederlage einstecken. Hellwach und mit einem hohen Spieltempo starteten die Gäste in die Partie und

Read More

Die Ergebnisse vom Wochenende

Rhein-Rench-Halle Helmlingen Sa. 15.02.20, 19.30 Uhr TuS Helmlingen   –   ElgOhls 1   34:33 Ludwig-Jahn-Halle Teningen So. 16.02.20, 17.00 Uhr SG Köndringen/Teningen 2   –   Herren 1    34:27 Günther-Bimmerle-Halle Oppenau So. 16.02.20, 15.30 Uhr TuS Oppenau 2   –   SG Herren 2   28:29 So. 16.02.20, 17.30 Uhr TuS Oppenau    –   SG Herren 1   21:20 Sporthalle Zunsweier

Read More

Die Spiele am Wochenende

Rhein-Rench-Halle Helmlingen Sa. 15.02.20, 19.30 Uhr TuS Helmlingen   –   ElgOhls 1 Ludwig-Jahn-Halle Teningen So. 16.02.20, 17.00 Uhr SG Köndringen/Teningen 2   –   Herren 1 Günther-Bimmerle-Halle Oppenau So. 16.02.20, 15.30 Uhr TuS Oppenau 2   –   SG Herren 2 So. 16.02.20, 17.30 Uhr TuS Oppenau    –   SG Herren 1 Sporthalle Zunsweier So. 16.02.20, 14.00 Uhr

Read More

ElgOhls wollen weiter an der Spitze festhalten

Geschrieben von Carolin Schnaitter (www.handball-server.de) Die Landesliga-Handballerinnen der SG Ohlsbach/Elgersweier treten am kommenden Samstag, nach einem erfolgreichen Heimspiel-Wochenende, wieder auswärts an. Im Duell mit den drittplazierten Damen aus Helmlingen gilt es, das gewonnene Selbstvertrauen aus dem Spiel gegen Willstätt mitzunehmen, um weiterhin an den oberen zwei Tabellenplätzen festzuhalten. Im Hinspiel, im vergangenen Oktober, konnten die

Read More

HC Hedos erneut in fremder Halle

Geschrieben von David Fritsch (www.handball-server.de) Handball-Südbadenligist HC Hedos Elgersweier (9.Platz/12:20 Punkte) ist am Sonntag (17 Uhr) zu Gast bei der SG Köndringen/Teningen II (12.Platz/11:23 Punkte). Nach zwei Siegen in Serie hat sich das Team vom Trainerduo Simon Herrmann/Benjamin Sepp etwas Luft im Tabellenkeller verschaffen können, ist aber längst nicht aus der Gefahrenzone heraus. Bereits am

Read More